Ihre Oase zum entspannen.

Von der großen Loggia haben Sie einen traumhaften, ungestörten Ausblick über den Thüringer Wald, der sich bis zum Horizont erstreckt. Der gesunde Mischwald zeigt sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen, für sich ganz reizvollen Kleid.

Die Loggia ist bestuhlt. Ein Tisch mit 4 Stühlen und Sonnenschirm, sowie 2 Deckchairs mit passenden Polsterauflagen, stehen für ein erquickendes Sonnenbad für Sie bereit. Im Garten sind weitere Liegen zum Sonnenbaden vorhanden.

Einen kleinen Kugelgrill haben wir hier ebenfalls für Sie bereit gestellt. Schliesslich ist in Thüringen das Grillen eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Grillfleich und Bratwürste in bester Qualität erhalten Sie beim heimischen Fleicher Lobig in der Südstrasse.

Gegenüber auf der Bergwiese werden 2x im Jahr die Kühe, unsere Frauenwalder Weiderinder, für jeweils eine Woche zum grasen hergebracht. Sie leben das ganze Jahr, zur Vegatationsperiode, draussen und ernähren sich ausschließlich vom Gras und den Kräutern, die sie hier finden.

Im September können Sie hier ein unvergessliches Schauspiel erleben. Die Brunft der Rothirsche! Von denen gibt es hier noch viele. Die Rothirsche kommen zu jeder Jahreszeit bis ans Haus heran. Mit etwas Glück können Sie die Hirsche sehen oder sogar Ihr Brunftgehabe miterleben. Während der Brunftzeit im September hören Sie sie auf jeden Fall. Während der Nachtstunden stehen sie auch häufig auf der Wiese, direkt vorm Haus und manchmal schafft es sogar einer in den Garten.

Beim Bunkermuseum gibt es eine Wildbeobachtungskanzel, die aber nur in Begleitung des Försters betreten werden darf. Täglich bietet der Förster Führungen ab dem Bunkermuseum an. Die Beobachtung der wild lebenden Hirsche ist garantiert. Da hier nicht geschossen wird, sind die Hirsche so zutraulich, dass Sie zur Fütterung kommen. Im Winter, wenn der Schnee hoch liegt, verbleiben die Hirsche sogar ständig in der Nähe der Fütterungsstelle.